Nikon Coolpix B500 Kamera rot

Nikon Coolpix B500 Kamera rot

16. Januar 2019 0 Von Guido

Angebot
Nikon Coolpix B500 Kamera rot
189 Bewertungen
Nikon Coolpix B500 Kamera rot
  • 16,0 MP CMOS-Sensor für detailreiche Bilder
  • 40-facher optischer Zoom (22,5 bis 900 mm, entsprechend Kleinbild)
  • Neigbarer 7,5-cm (3 Zoll) TFT-LCD-Monitor mit 931.000 Pixel Auflösung
  • Coolpix B500 Rot
  • Bildfeldabdeckung : ca. 99 % horizontal und vertikal (verglichen mit Aufnahme)


Kurze Zusammenfassung

Nikon COOLPIX B500 rot16,0 MP CMOS-Sensor für detailreiche Bilder
40-facher optischer Zoom (22,5 bis 900 mm, entsprechend Kleinbild)
Neigbarer 7,5-cm (3 Zoll) TFT-LCD-Monitor mit 931.000 Pixel Auflösung
Coolpix B500 Rot
Bildfeldabdeckung : ca. 99 % horizontal und vertikal (verglichen mit Aufnahme)

Bewertungen von Käufern


https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/G/03/aplusautomation/vendorimages/5b47ed9e-a705-4a8b-92c7-4d35487b7215.jpeg._CB273239026_.jpg

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/G/03/aplusautomation/vendorimages/ec91e9fb-139c-491e-ab58-b363fad3a4af.jpeg._CB273238760_.jpg

Optischer 40-fach-Mega-Zoom mit Zoom-Back-Funktion

Die Coolpix B500 eröffnet Ihnen sowohl im Makro- als auch im Telebereich eine ganze Welt voller Möglichkeiten. Das Nikkor-Hochleistungsobjektiv verfügt über eine Naheinstellgrenze von nur 1 cm und bietet Ihnen mit seinem optischen 40-fach-Mega-Zoom einen Brennweitenbereich von 22,5 – 900 mm*. Per zuschaltbarem 80-fachem Dynamic Fine Zoom kann dieser sogar auf bis zu 1800 mm* erweitert werden – und das bei deutlich höherer Qualität, als es bisher von vielen digitalen Zooms bekannt ist. Nützliche Motivprogramme erleichtern Ihnen das Aufnehmen besonderer Motive, wie etwa kleiner Vögel oder des Monds. Äußerst praktisch bei so viel Zoom-Power: Ein seitlich am Objektivgehäuse angebrachter Schalter erlaubt komfortables Zoomen – und durch die Zoom-Back-Funktion können Sie Objekte, die kurzzeitig aus dem Bildfeld geraten, auf der nächst weitwinkligeren Zoomstufe wieder einfangen. Ob Sie fotografieren, filmen oder den optischen Zoom an seine Grenze bringen: Ein hochleistungsfähiger Vier-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator (VR) sorgt für stabile Bilder und reduziert zuverlässig unerwünschte Verwacklungen.

*entsprechend Kleinbild

Neigbarer TFT-LCD-Monitor (7,5 cm Bilddiagonale)

Der um jeweils etwa 90° nach oben und unten neigbare TFT-LCD-Monitor der Coolpix B500 inspiriert zu neuen Perspektiven. Er erlaubt auch aus ungewöhnlichen Blickwinkeln eine sichere Bildkontrolle und macht Lust darauf, neue Ansichten zu entdecken. Experimentieren Sie mit Froschperspektiven und Überkopf-Aufnahmen, um Ihren Bildern eine individuelle Note zu verleihen. Staunen Sie über den Detailreichtum Ihrer Aufnahmen: 921.000 Pixel und eine extragroße Bilddiagonale von 7,5 cm (3,0 Zoll) gewährleisten eine absolut hochauflösende und kontrastreiche Motivdarstellung. Die RGBW-Anordnung der Pixel sorgt dabei für zusätzliche Helligkeit im Monitor. Dank Clear-Color-Technologie, Antireflexbeschichtung und fünf-stufiger Helligkeitsregelung sind Ihre Motive auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch detailscharf zu sehen. Kein Problem, falls Ihre Kinder immer wieder auf den Monitor tippen: Eine Antifingerabdruckbeschichtung schützt die Brillanz des Acrylglases.

Full-HD-Video mit Stereo-Sound und Easy Movie Editing

Filmen können viele – die Coolpix B500 kann mehr. Und Sie macht es Ihnen unvergleichlich einfach. Ein Druck auf die Taste für die Filmaufzeichnung genügt, und schon Sie filmen in Full-HD-Qualität (1080/60i). Ein leistungsstarkes integriertes Stereo-Mikrofon übernimmt dabei die Tonaufzeichnung, während der optische Vier-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator (VR) für verwacklungsfreie Bilder sorgt. Dank des permanenten Autofokus sind Ihre Bilder auch bei Einsatz des optischen 40-fach-Mega-Zooms durchgehend scharf – auch in den höchsten Zoomstufen. Wenn Sie möchten, können Sie während des Filmens auch fotografieren – dann haben Sie die schönsten Momente gleich doppelt sicher im Kasten. Unerwünschte Szenen können Sie mit der Easy-Movie-Editing-Funktion beim Abspielen des Films einfach löschen. Mit der Funktion Short Movie Show können Sie Ihre Kreativität zeigen: Wählen Sie einen der Spezialeffekte aus und kombinieren Sie mehrere kleine Einzelvideos zu einer 30-sekündigen Movie-Show. Oder drehen Sie einfach einen Superlapse-Movie. Im Gegensatz zum herkömmlichen Zeitrafferfilm aus fester Kameraposition können Sie sich hier mit der Kamera bewegen und dabei Szenen filmen. Aus Einzelbildern einer Intervallaufnahme produziert die Coolpix B500 dann automatisch einen faszinierenden Film, dessen Geschwindigkeit Sie individuell festlegen können.

Intuitive Bedienung durch Funktionswählrad

Gut durchdachte Bedienelemente machen es leicht, die Möglichkeiten der Coolpix B500 zu auszuschöpfen. Höchsten Zoom-Komfort ermöglicht Ihnen zum Beispiel der links am Objektivgehäuse angebrachte Zoom-Schalter. Das praktische Funktionswählrad auf der Gehäuseoberseite verschafft Ihnen den Zugang zu einer Reihe von Motivprogrammen für verschiedenste Situationen, wie etwa „Porträt“, „Gegenlicht“, „Nachtlandschaft“ und „Sport“ oder die Funktion „Mehrfachbelichtung: Aufhellen“. Hierfür legt die Kamera zwei oder mehr Bilder einer Intervall-Serie übereinander, so dass Sie etwa die Lichtspuren vorbeiziehender Flugzeuge, Sterne oder die schönsten Buketts eines Feuerwerks auf einem einzigen Bild darstellen können.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/G/03/aplusautomation/vendorimages/3161fb94-1c82-473d-a764-fc0dc81d82af.jpeg._CB273249651_.jpg

Kreativmodus & Smart-Portrait-System mit Glamour-Retusche

Mit der Coolpix B500 können Sie jedem Bild ganz leicht ganz verschiedene Looks geben. Im Kreativmodus hält die Kamera 20 Farb- und Lichtstimmungen bereit: Von monochrom über farbbetont bis hin zu old fashioned können Sie Ihren Aufnahmen einen völlig unterschiedlichen Ausdruck geben. Weitere Möglichkeiten zur kreativen Bildgestaltung eröffnet die Coolpix B500 im Bereich der Portät-Fotografie. Hier geht sie Ihnen mit äußerst nützlichen Funktionen zur Hand: Das erweiterte Smart-Porträt-System sorgt mit Lächeln-Auslöser und Blinzelwarnung dafür, dass Sie garantiert den perfekten Augenblick einfangen. Und mit den 12 Effekten der Glamour-Retusche haben Sie zudem die Möglichkeit, jedes Beauty-Detail im Handumdrehen zu bearbeiten. Augen betonen, Mascara nachlegen, Hautbereiche weicher zeichnen, Zähne aufhellen und vieles mehr gelingt wie von Zauberhand.

SnapBridge zum Teilen Ihrer Aufnahmen

Es ist gut möglich, dass Sie die fantastischen Aufnahmen, die Sie mit der Coolpix B500 machen, nicht für sich allein behalten wollen. Ganz bestimmt möchten Sie aber keine unnötige Arbeit mit der Übertragung von Bilddaten haben. Darum ist die Coolpix B500 mit SnapBridge ausgestattet – einer App, die die Kamera mit Ihrem Smartgerät verbindet. So läuft das Teilen von Bildern ganz automatisch. Sobald Sie SnapBridge* auf Ihrem Smartgerät installiert haben, sorgt Bluetooth für eine permanente Verbindung und ermöglicht einen automatischen Bildtransfer. Dabei können Sie wählen, ob Sie die Bilder sofort nach der Aufnahme oder zu einem späteren Zeitpunkt auf Ihrem Smartgerät haben wollen. Besonders praktisch auf Reisen: Zu jedem Bild erhält die Kamera vom Smartgerät Informationen zu Ort, Datum und Zeit der Aufnahme. Dank SnapBridge können Sie Ihr Smartgerät auch als Fernbedienung nutzen, etwa indem Sie die Kamera auf ein Motiv richten und auf dem Smartgerät das Livebild prüfen, den Zoom betätigen und den Auslöser drücken. Zudem können Sie vom Smartgerät aus Filme für den Transfer auswählen, alle in der Kamera gespeicherten Fotos durchsehen (sogar bei ausgeschalteter Kamera) und diese dank Wi-Fi-Unterstützung genauso automatisch auf Nikon Image Space hochladen und sichern.

* als kostenloser Download erhältlich, erfordert Smartphones und Tablet-Computer mit iOS oder Android. Die Bluetooth-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Markenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. und werden von der Nikon GmbH unter Lizenz verwendet. App Store ist eine Marke von Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen ist. Produkte sowie Marken- und Dienstnamen sind Marken oder eingetragene Marken der entsprechenden Rechteinhaber.

Mignon-Batterien (AA) für ca. 570 Aufnahmen

Die Coolpix B500 arbeitet außergewöhnlich energieeffizient. Mit vier handelsüblichen Mignon-Batterien (Größe AA) ausgerüstet, ist sie bereit für etwa 570 Aufnahmen. Optional lässt sie sich auch mit vier Standard-Mignon-Akkus betreiben. Noch leistungsfähiger wird die Kamera bei Verwendung von Lithium-Batterien, die ca. 1240 Aufnahmen ermöglichen bzw. im Filmmodus eine beeindruckende Leistung von 4 Stunden und 30 Minuten Aufnahmezeit bieten.

Letzte Aktualisierung am 21.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API