Nikon D5600 Kit AF-P DX 18-55 VR Spiegelreflexkamera (8,1 cm (3,2 Zoll), 24,2 Megapixel) schwarz

Nikon D5600 Kit AF-P DX 18-55 VR Spiegelreflexkamera (8,1 cm (3,2 Zoll), 24,2 Megapixel) schwarz

22. Januar 2019 0 Von Guido

Angebot
Nikon D5600 Kit AF-P DX 18-55 VR Spiegelreflexkamera (8,1 cm (3,2 Zoll), 24,2 Megapixel) schwarz
69 Bewertungen
Nikon D5600 Kit AF-P DX 18-55 VR Spiegelreflexkamera (8,1 cm (3,2 Zoll), 24,2 Megapixel) schwarz
  • 24,2 MP DX CMOS Sensor; SnapBridge-kompatibel (Bluetooth und WiFi); neig-/drehbarer Touchmonitor (8,1 cm/3,2 Zoll)
  • ISO-Empfindlichkeit 100-25.600; 39 AF-Messfelder mit 9 Kreuzsensoren; Zeitraffer-Aufnahme
  • Kompakt, leicht und ergonomisch; Dioptrienanpassung: -1,7 bis +0,5 dpt
  • Lithium-Ionen-Akku EN-EL14a (mit Akku-Schutzkappe), Gehäusedeckel BF-1B, Akkuladegerät MH-24, Okularabschluss DK-25, Trageriemen AN-DC3



Kurze Zusammenfassung

Nikon D5600 Kit + AF-P 18-55 VR DX24,2 MP DX CMOS Sensor; SnapBridge-kompatibel (Bluetooth und WiFi); neig-/drehbarer Touchmonitor (8,1 cm/3,2 Zoll)
ISO-Empfindlichkeit 100-25.600; 39 AF-Messfelder mit 9 Kreuzsensoren; Zeitraffer-Aufnahme
Kompakt, leicht und ergonomisch; Dioptrienanpassung: -1,7 bis +0,5 dpt
Lithium-Ionen-Akku EN-EL14a (mit Akku-Schutzkappe), Gehäusedeckel BF-1B, Akkuladegerät MH-24, Okularabschluss DK-25, Trageriemen AN-DC3

Bewertungen von Käufern


Nikon DSLR-Bildqualität: 24,2-Megapixel-CMOS-Sensor im DX-Fo

Mit der Nikon D5600 können Sie Ihre Leidenschaft für Details voll ausleben. Dank ihres großflächigen CMOS-Sensors im DX-Format bietet sie bei einer Auflösung von 24,2 Megapixel eine hervorragende und rauscharme Detaildarstellung. Und das ist noch nicht alles. Damit auch haarfeine Strukturen und Muster ungestört zum leistungsstarken EXPEED 4-Bildprozessor gelangen, verzichtet sie auf einen optischen Tiefpassfilter. Das Ergebnis: überragende Schärfe, Zeichnung und Brillanz. Der große ISO-Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 25.600 bietet viel Spielraum, auch für scharfe und brillante Aufnahmen bei wenig Licht und erlaubt sich in jeder Lichtsituation ganz auf das Spiel mit der Tiefenschärfe zu konzentrieren – für kreative Bildkompositionen, wunderschöne Porträt- und Landschaftsaufnahmen sowie atemberaubende Actionbilder.

Aufnahmen sofort teilen über SnapBridge

SnapBridge* bringt Ihre beeindruckenden Aufnahmen ins Netz. Ganz einfach. Bild für Bild und in Sekundenschnelle. Sobald Sie die SnapBridge-App auf Ihrem Smartgerät installiert haben, sorgt Bluetooth Low Energy für eine dauerhafte Verbindung und ermöglicht einen automatischen Bildtransfer in einer fürs Web optimierten Dateigröße (ca. 2 MP). Filmdateien können Sie jederzeit nach manueller Auswahl mit der über SnapBridge nutzbaren Wi-Fi Funktion der Kamera übertragen. So haben Sie Ihre Aufnahmen immer auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet – perfekt zum Teilen in sozialen Medien. In jedes Bild können Sie dabei bis zu zwei Informationen wie z.B. Copyright, Aufnahmedaten oder ein Bildkommentar einfügen. Darüber hinaus erhält die Kamera vom Smartgerät Informationen zu Ort, Datum und Zeit jeder Aufnahme, die optional jeder Bilddatei hinzugefügt werden (auch bei nicht aktivierter automatischer Bildübertragung).** Automatisch beim Fotografieren übertragene Dateien lassen sich zudem automatisch, kostenlos und unbegrenzt auf Nikon Image Space*** hochladen und sichern. Ebenfalls praktisch: SnapBridge ermöglicht sogar die Fernbedienung der Kamera – ideal für Gruppenfotos.

* Als kostenloser Download erhältlich, erfordert Smartphones oder Tablet-Computer mit iOS oder Android. Die Verfügbarkeit der SnapBridge-App kann je nach Kameramodell variieren.

** Sofern diese vom Smartgerät erfasst werden.

*** Unbegrenzter Speicherplatz steht für automatisch übermittelte Bilder mit ca. 2 MP Auflösung bereit (für nicht automatisch während dem Fotografieren übertragene Aufnahmen stehen 20 GB kostenloser Speicherplatz zur Verfügung). Nikon Image Space ist ein kostenloser Onlinedienst zum Speichern und Teilen von Fotos und Filmen.

Schwenk- und drehbarer 8,1-cm-(3,2 Zoll)-LCD-Touchmonitor

Die Kunst, Dinge aus neuen Blickwinkeln zu zeigen – mit der D5600 beherrschen Sie sie. Sowohl beim Blick durch den optischen Sucher, der Sonnenlicht und andere störende Einflüsse von Ihrem Auge fernhält, als auch bei der Nutzung des vielseitig schwenk- und drehbaren LCD-Touchmonitors. Ob Vogel- oder Froschperspektive oder überraschende Selfie-Komposition: Der mit einer Diagonale von 8,1 cm (3,2 Zoll) extragroße Bildschirm stellt Ihre Motive mit 1,037 Mio. hochauflösenden Bildpunkten brillant dar und macht im Live-View eine perfekte Kontrolle des gewählten Ausschnitts spielend einfach. Und mehr noch: Die Option der Touch-Fokussierung/-Auslösung ermöglicht es, dass Sie im Live-View-Bild ganz einfach per Fingerberührung einen Fokuspunkt setzen und optional bei Abheben des Fingers die Kamera auch auslösen können. Sogar bei der Fotografie durch den optischen Sucher dient der Touchmonitor als praktische und intuitive Bedienoberfläche. Durch die praktische Touch-Fn-Funktion können eine aus 8 verschiedene Touch-Funktionen auswählen und diese dann während des Blicks durch den Sucher per Daumenbewegung auf dem dann dunklen, aber dennoch berührungsempfindlichen Monitor steuern. So können Sie etwa eines der 39 AF-Messfelder ganz intuitiv und schnell ansteuern oder die ISO-Empfindlichkeit ändern, wobei auch die automatische Empfindlichkeitskontrolle nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden kann.

Präzises und schnelles Autofokussystem für Serien mit bis zu

Spontan sein können und ein perfektes Bild machen, auch wenn eigentlich keine Zeit dafür ist – kein Problem mit der Nikon D5600. Die 39 Messfelder des Systems decken das Bildfeld großflächig ab und gewährleisten eine jederzeit präzise Motiverfassung und -verfolgung. Dazu tragen im Besonderen die 9 hochsensiblen Kreuzsensoren bei, die in der Bildmitte angeordnet sind und dank 3D-Tracking die Schärfe auch bei kleinen Motivelementen sicher nachführen. Egal wie unvorhersehbar Ihr Motiv sich auch bewegt. Und wenn genau der eine unwiederbringliche Moment kommt, dann können Sie ihn mit der D5600 für immer festhalten. Dank der hohen Leistungsfähigkeit des Autofokussystems und der Bildverarbeitungs-Engine Expeed 4 sind Sie Sie jederzeit in der Lage, Serien von bis zu 5 gestochen scharfen Bildern pro Sekunde aufzunehmen.

Großer ISO-Bereich für Fotos und Videos auch bei wenig Licht

Kerzenlicht, Neonlicht, Mondlicht – mit der Nikon D5600 können Sie Ihrer Kreativität zu jeder Tages- und Nachtzeit freien Lauf lassen. Mit einem großen Lichtempfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 25.600 garantiert die Kamera auch unter schwierigen Bedingungen beeindruckende Ergebnisse. Die leistungsstarke Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 sorgt dabei selbst im höchsten ISO-Bereich für eine überlegene Rauschunterdrückung. Wie gut die D5600 kaum vorhandenes Licht nutzt, erleben Sie besonders im Motivprogramm Nachtaufnahme, in dem die Kamera mit einer erweiterten Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 6.400 arbeitet und wunderschön kontrastreiche Bilder liefert. Mit dem Einstieg in die DSLR-Welt von Nikon eröffnet sich Ihnen zudem eine riesige Auswahl von Objektiven und Zubehör, mit der sich alle Ihre fotografischen Ideen umsetzen lassen, etwa mit lichtstarken Objektiven für den Nahbereich, kompakten, superleisen Telezoom-Objektiven und vielem mehr.

Full-HD-Video mit bis zu 60 Bildern/s und Zeitrafferaufnahme

Die Nikon D5600 ist Ihre Kamera, wenn Sie mit bewegten Bildern kinoreife Geschichten erzählen wollen – im Full-HD-Format (1920 x 1080 Pixel) und mit perfekt weichgezeichneten Hintergründen. Filmen Sie mit Bildraten von 60p, 50p, 30p, 25p oder 24p. Dank des großen ISO-Lichtempfindlichkeitsbereichs können Sie auch nächtliche Straßenszenen oder Innenaufnahmen stimmungsvoll und detailscharf einfangen. Und mehr noch: Mit der Funktion Zeitrafferaufnahme, die automatisch aus Intervallaufnahmen einen Film erzeugt, verwandeln Sie langsame Abläufe wie zum Beispiel dahinziehende Wolken oder das Geschehen auf einer belebten Kreuzung in der City in dramatische Highspeed-Sequenzen. Die Option Belichtungsausgleich sorgt dabei dafür, dass sich auch besonders kontrastreiche Vorgänge mit hohen Helligkeitsveränderungen wie Sonnenauf- und Untergänge im automatsich erstellten Zeitrafferfilm mit sanftem Belichtungsübergang darstellen. Dank SnapBridge* und die integrierte Wi-Fi Funktion können Sie Ihre Filme ganz leicht auf Ihr Smartgerät übertragen und von dort mit Ihren Freunden teilen.

Kreative Effekt-Modi und Bildbearbeitung

Mit der D5600 können Sie Ihren Bildern vor und nach der Aufnahme eine individuelle künstlerische Note verleihen. Die Kamera bietet Ihnen 10 im Voraus wählbare Effekte, für die Nachbearbeitung stehen Ihnen zusätzlich 20 kamerainterne Bildbearbeitungsoptionen zur Verfügung. Mit der Picture-Control-Konfiguration können Sie zudem Einstellungen wie beispielsweise Kontrast und Farbsättigung nach Ihren persönlichen Vorstellungen definieren. Noch mehr kreative Möglichkeiten eröffnen sich durch die SnapBridge-Verbindung. Die automatisch auf Ihr Smartgerät übertragenen Bilder können Sie dort direkt mit Ihren Lieblings-Apps weiter bearbeiten.

Letzte Aktualisierung am 21.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API